deutsch  english  franzoesisch  russisch  chinesisch
       
 

 

Vorformpresse / Vielzweckpresse

VP/VPA/VPE

Mit der Baureihe VP/VPA/VPE sowie zahlreichen Optionen, umfangreichem Zubehör und Automatisierungsmöglichkeiten bietet LASCO für jeden Bedarfsfall und für jedes Einsatzgebiet die optimale Pressenkonzeption.

Vorwärtsfließpressen, Rückwärtsfließpressen, Vorformen, Abgraten, Lochen, Stauchen, Recken, Entzundern und Kantenbrechen bedingen unterschiedliche Hübe, Einbauhöhen, Werkzeugabmessungen und Stößelgeschwindigkeiten.

Gestell, Antriebe, Stößel und Stößelführungen werden entsprechend den spezifischen Anforderungen konstruiert und ausgelegt.

Besondere Merkmale:

  • Pressengestell je nach Pressengröße und Einsatzfall als besonders steife mehrteilige, vorgespannte Ausführung oder einteilig und kompakt
  • Pressenkopfstück ausgebildet als Ölbehälter mit Kopfplatte zur Aufnahme des Pressenantriebes
  • Je nach Pressengröße und Geschwindigkeit eine oder mehrere regelbare Axialkolbenpumpen als Tauchpumpen auf der Kopfplatte oder Gehäusepumpen 
  • Servo-hydraulische Direktantriebe alternativ ausgerüstet mit Zahnradpumpen oder Axialkolbenpumpen
  • Vollautomatische Werkstückmanipulation
  • Tischschonplatte, die das Einschlagen der Werkzeuge verhindert
  • Pressenzylinder und Pressenkolben in geschmiedeter Ausführung
  • Stößel in Gussausführung alternativ in Schweißkonstruktion mit wärmeneutralem Führungssystem
  • Leistungsfähige speicherprogrammierbare Steuerung mit Bedienerführung, Produktdatenverwaltung und Ferndiagnosemodem


Leistungsdimensionen: Presskräfte von 2.500 – 100.000 kN.